Orr ist der lecker – Wenn der Besuch im Stadion zur Partnerbörse wird

Die Frau war am 31.01 zum Testspiel gegen Aalen im Stadion. Dieses Mal habe ich mich entschieden, den Sektor B aus dem Blick der Haupttribüne zu bewundern. Auch wenn es nicht sonderlich viele Leute waren, war die Stimmung fantastisch. Auch ohne Trommler und Megaphon hat man die RB-Anhänger toll gehört.

Und als Frau beobachtet man natürlich nicht nur das Spiel, sondern man wirft auch das ein oder andere mal ein Auge auf einige Spieler. So einige Leckerbissen sind schon dabei, aber darauf möchte ich jetzt nicht eingehen.

Wie schon oben geschrieben, habe ich es mir nicht entgehen lassen, dieses mal im Sektor A zu sitzen und Champagner zu schlürfen. Na gut, es war Glühwein.
Und während ich da so saß, die Spieler bewundert und die Gesänge genossen habe, kam ich nicht umhin auch einige Gesprächsfetzen aufzuschnappen.
Zum Beispiel habe ich festgestellt, dass der Besuch im Stadion bestens dazu genutzt werden kann, um die ganze Zeit im Handy nach neuen Männern zu suchen. Ein großes Kriterium um einen Mann eine Chance zu geben, ist zum einen natürlich das man(n) RB mag und zum anderen beispielsweise, dass man auf einer bestimmten Auswärtsfahrt war. Ich wusste all das nicht. Ich wusste nicht, dass man sich einfach nur da hin setzt und das angetackerte Handy anguckt, während auf dem Spielfeld 11 knackige Männer (die gegnerische Mannschaft wird nicht beachtet) einem Ball hinterher jagen.
Sollte der Blick der Heiratswilligen dann doch ein mal auf das Spielfeld fallen, werden die Akteure nur mit „Orr, ist der lecker.“ umschrieben. Wie ich schon erwähnt habe:

Ja die Spieler sind lecker.

Aber muss man das denn fünf mal hintereinander erwähnen und somit die Leute in einem Umkreis von 10 Reihen daran teilhaben lassen?
Na ich will mal nicht so sein. Immerhin war es ein Testspiel und der Eintritt kostenlos. Apropos Testspiel. Ja es ist ein Testspiel gewesen, aber trotzdem gehören zu einem Vorbereitungsspiel auch Emotionen. Und eben diese wurden nach dem Gegentor von unseren Damen auf der Suche nach Liebe abgesprochen. Mit den Worten „Kommt mal runter, es ist nur ein Testspiel.“ haben die Ladys doch gezeigt, dass sie wissen, das sie sich im Stadion befanden.

Auch ich bin eine Frau, Single und auf der Suche. Und sollte ich doch mal einen Mann im Stadion finden, dann war es Schicksal, Fügung oder auch nur Zufall, auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte oder hat schon jemand seine Liebe im Stadion gefunden (und ich meine nicht die Mannschaft)? Aber bis es mal so kommt, so will ich doch nur im Stadion sein, um elf heiße junge Männer hinterher zuschauen und mich von den Emotionen auf den Rängen mitreißen zu lassen und immer wieder ein unvergessliches Fußballerlebnis zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.