Den Teufel in die Hölle schicken

Aufstiegsträume und Planungen um eben diesen Aufstieg zu Feiern, Fanhymnen, Trainergerüchte und die Hoffnung, dass man nach den zuletzt sehr durchwachsenen Leistungen gegen Kaiserslautern endlich wieder sieht, weshalb RB Leipzig zum Saisonende mindestens auf Platz 3 stehen wird: In Leipzig und rund um Rasenballsport wurde es auch in der letzten Woche nicht langweilig.

Hält die Siegesserie?

Manchmal ist weniger mehr, aber wenn RB Leipzig auf den 1. FC Kaiserslautern trifft, hoffen alle rot-weißen Leipziger, dass die Siegesserie von derzeit vier Spielen weitergeht. Die Gäste verloren hingegen ihre letzten drei Ligaspiele und wollen ihrerseits aus weniger mehr machen. Der spielerische Aufwand, den die Truppe von Fünfstück betreibt, war zumindest in den letzten […]

Wiedergutmachung? Revanche? Oder einfach nur ein Ligaspiel?

Zurück im Ligaalltag und zurück nach Sandhausen: RB Leipzig hat einiges wieder gut zu machen und will darüber hinaus noch die Siegesserie, von derzeit drei Siegen in Folge, weiter ausbauen. Das gastgebende Team, die Spielvereinigung Sandhausen, will seinerseits eine Serie (Fünf Spiele ohne Niederlage) fortsetzen. Mit 19 Punkten stehen die Schwarz-Weißen derzeit auf Platz sieben.