In neuer Eintracht gegen den Braunschweiger Turn- und Sportverein

Wenn zum Montagspiel Eintracht Braunschweig auf RasenBallsport Leipzig trifft, treffen Welten aufeinander: 120 Jahre Tradition gegen 6 Jahre Kommerzialisierung des Fußballs, Absteiger gegen Aufsteiger und nicht zuletzt Torsten Lieberknecht, bereits mehr als 6,5 Jahre im Amt, gegen Achim Beierlorzer. Beide Teams trennen 4 Punkte und sowohl die Eintracht, als auch RB Leipzig starteten mit zwei […]

Spielbericht zu RB Leipzig gegen den FSV Frankfurt

Nachdem Zorniger durch die fehlende zukünftige Unterstützung Anfang der Woche sich selbst beurlaubte und der U17 Coach Achim Beierlorzer die Profis übernahm, entwickelten sich zwei Lager: Wie konnte man das Zorniger antun vs. Es wurde Zeit und Beierlorzer wird sicherlich neuen Schwung bringen. Warum beide Lager irgendwie Recht haben und das man trotz dieser Niederlage […]

Was zählt, ist auf dem Platz

Mit Dynamo Dresden gegen Rot-Weiß Erfurt findet heute ein Geisterspiel statt, welches so auch bald Erzgebirge Aue drohen könnte. Nach dem verdienten Sieg gegen RB Leipzig kam es nicht nur zum Platzsturm durch einige Anhänger, sondern schon während des Spiels betonten einige „Fans“, dass ihre hetzerische Meinung über das Wohl des eigenen Vereins steht.

Immer nur Freikarten!

Alles, was Spaß macht, kostet Geld. Der geneigte Fußballfan muss sich deswegen auch überlegen, ob er jedes Wochenende das Geld aufbringen kann oder man lieber auf diverse Liveticker zurückgreift. Doch was wäre, wenn man kostenlos zum Fußball könnte? Als Pionier auf diesem Gebiet fungiert RB Leipzig seit Jahren und lockt tausende Anhänger aller zwei Wochen […]

Was ist exzessiv andersartig?

Dead Bull, Rattenballsport oder Red Bull Leipzig sind nur einige der netten Umschreibungen oder Umdichtungen des Leipziger Fußballvereins Rasenballsport Leipzig. Seit seiner Gründung spaltet der Verein die Fußballlandschaft. Waren Anfangs nur die regionalen Vertreter der schönsten Nebensache der Welt besorgt um ihre alteingebrachten Werte, ist es seit der Saison 2014/2015 für viele Vereine und vor […]

Aus Liebe zum Verein

Neben Familie, Partnerin bzw. Partner und Freunden steht für Fußballfans der eigene Verein an oberster Stelle, wenn nicht sogar an Position Nummer eins. Mit Herzblut werden Choreographien vorbereitet oder die Stimme bis zum Verlust im Stadion strapaziert. Mitunter wird sogar der Jahresurlaub nicht ganz rein zufällig an dem gleichen Ort verbracht, wo auch die Lieblingsmannschaft […]